Oldie LF8 'Lumpi'


LF8 Lumpi

Fabrikat-Aufbau: Fa. Ziegler, Giengen
Fahrgestell: Opel 4,5 t Gesamtgewicht, 59 PS
In Dienst gestellt: 30.11.1966
Pumpe: FP 800 Liter bei 8 bar
Beladung: Nach Norm



Einsatzgebiet

Dieses Fahrzeug leistete uns lange gute Dienste in der Brandbekämpfung. Nach 39 Jahren ist die damalige Technik zwar noch einsatztauglich, aber aufgrund der steigenden Reparaturkosten an Fahrzeug und Gerätschaften nicht mehr für die Allgemeinheit tragbar. Neben der damaligen Normbeladung wurden im Laufe der Jahre einige kleine Umrüstungen vorgenommen. So wurde bespielsweise das Fahrzeug mit Funk und im Jahre 1971 mit 4 Pressluftatmern bestückt. In den folgenden Jahren wurde die Beladung mit 4 Hitzeschutzanzügen ergänzt.


Brandbekämpfung:


Außen- und Innenangriff
Menschen- und Tierrettung
Wasserförderung


Technische Hilfeleistung:

Auspumpen von Kellern
Beseitigen von Ölspuren


Beladung:

  • Tragkraftspritze TS 8/8 mit saugseitigem Zubehör
  • Saugschläuche
  • Schlauchmaterial C und B
  • Strahlrohre C und B
  • Kübelspritze
  • Unterflurhydrant
  • Ober- und Unterflurhydrantenschlüssel
  • 2-teilige Holzsteckleitern
  • Feuerpatschen, Besen
  • Warnwesten
  • Brechstange, Feuerwehrleinen und Handscheinwerfer

lumpi mit Text

   
© Freiwillige Feuerwehr Markt Sugenheim