Grundausbildung vom 24.9. - 17.11.2007 - Theorie in Sugenheim,

Praxis und Prüfung in Scheinfeld

Themen der Ausbildung

Theorie: Rechtsgrundlagen und Organisation der Feuerwehr, Rechte und Pflichten des Feuerwehrdienstleistenden,
Grundlagen des Zivil- und Katastrophenschutzes, Brennen und Löschen, Gefährliche Stoffe und Güter, Fahrzeugkunde (Theorie),
sonstige Geräte (Theorie), Persönliche Schutzausrüstung, Löschgeräte, Schläuche, Armaturen, Rettungsgeräte, Löschwasserversorgung,
Brandbekämpfung, 'Die Gruppe im Löscheinsatz FwDV3', Technische Hilfeleistung, 'Die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz',
Unfallverhütung / Sicherheitswachdienst, Gefahren der Einsatzstelle, Besondere Gefahren im Verteidigungsfall.


Praxis: Saugleitung kuppeln, Wasserförderung am fertigen Aufbau zeigen, Brandbekämpfung,
Die Gruppe im Löscheinsatz / 3 C-Rohre, Die Gruppe im Löscheinsatz 2 C- und 1 B-Rohr,
Absturzsicherung, Retten aus Fahrzeug, Trage weiterreichen,
Trennschleifer, Verkehrssicherung, Unterbauen, praktische Fahrzeugkunde, Schlauch auswerfen,
Oberflur- und Unterflurhydrant, Steckleiter aufstellen, Knoten und Stiche, Rettungsknoten, Strahlrohrsicherung.

Alle Teilnehmer und Ausbilder

Praxis am 3.11.2007

bwd  Set 1/3  fwd

Praxis am 5.11.2007

Praxis am 7.11.2007

Prüfung am 17.11.2007

Erste Hilfe und Abschluss

Bilder Monika Görsdorf

   
© Freiwillige Feuerwehr Markt Sugenheim