Infos & Service

hier finden Sie Informationen zum Brandschutz, Tipps und Hinweise zum Verhalten im Notfall, Links zu anderen Einrichtungen und vieles mehr... Bitte wählen Sie eine Rubrik im Menü links.

Notruf 112

Die Notrufnummer 112 gilt einheitlich in der gesamten Europäischen Union. In 21 Ländern erhalten Sie Hilfe auch in Englisch, in 12 Ländern auch in Deutsch.
Für Handybesitzer gilt in allen Mobilfunknetzen generell die einheitliche Notrufnummer 112.
Über 112 erreichen Sie die Feuerwehr, die Polizei und die Rettungsdienste, egal ob sich ein Unfall, ein Brand oder ein Diebstahl erreignet hat oder ein gesundheitlicher Notfall besteht.

So verhalten Sie sich richtig, wenn es brennt:

Versuchen Sie ruhig zu bleiben und helfen Sie mit, Panik zu vermeiden!

  • Alarmieren Sie als erstes die Feuerwehr unter der Nummer 112
  • Beantworten Sie die Fragen:
    • Wo ist es passiert?
    • Was ist passiert?
    • Wie viele Verletzte gibt es?
    • Wann ist es passiert?
    • Wer meldet?
  • Warten Sie auf Rückfragen
  • Bringen Sie Personen aus dem Gefahrenbereich; bekämpfen Sie den Brand, begeben Sie sich dabei nicht in Lebensgefahr!
  • Schließen Sie Fenster und Türen!
  • Benutzen Sie auf keinen Fall den Aufzug!
  • Weisen Sie die Feuerwehr ein; geben Sie dem Einsatzleiter Auskunft über vermißte und gefährdete Personen, sowie die Lage des Brandes.


   
© Freiwillige Feuerwehr Markt Sugenheim